IMG 20201023 160739

Sie suchen für Ihr Anliegen eine fachkompetente Beratung?
Das PEP-Team hat sich auf unterschiedliche Themen spezialisiert, und steht Ihnen mit Erfahrung und Kompetenz zur Seite. 

Sie kommen mit dem Wunsch der Veränderung/ Verbesserung Ihrer Situation - wir haben das Ziel, diesen Veränderungsprozess anzustoßen und Sie erfolgreich darin zu begleiten!

 

 

Systemische Beratung

  

Für Einzelpersonen

Für Paare

Für Familien

In der systemischen Beratung bekommen Sie die Möglichkeit Ihr Anliegen in Ruhe und in all seinen Facetten zu schildern. Dabei ist es mir wichtig, mich in meinem Verständnis immer wieder über Fragen rückzuversichern. Diese Fragen sind ressourcen- und lösungsorientiert und helfen auch Ihnen, Ihre Situation und Ihre bisherigen Lösungsversuche einzuordnen. Eine konkrete Zielbeschreibung dient der Orientierung im Beratungsprozess.


Mein Verständnis von Beratung ist nicht, Ihnen Ratschläge zu erteilen, sondern Sie auf Augenhöhe in Ihrem Veränderungsprozess zu begleiten und zu unterstützen. Dabei biete ich Ihnen unterschiedliche Methoden an, die einen Perspektivwechsel, neue Erkenntnisse oder eine veränderte Einordnung der Situation ermöglichen. Damit eröffnen sich neue Handlungsoptionen, die wiederum einen Veränderungsprozess bei allen Beteiligten anstoßen.


Es ist eine intensive Erarbeitung der Situation und der Umstände notwendig, um einen Prozess der nachhaltigen Verbesserung zu erreichen. Sie können versichert sein, dass ich Ihnen, Ihrem Anliegen und Ihren bisherigen Lösungsversuchen mit großer Wertschätzung gegenübertrete.
Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht.

Investition: 46,- €/ 60 Minuten

 

Online-Beratung 

Möchten Sie zurzeit persönliche Kontakte vermeiden oder trotz weiter Entfernung von meinen Erfahrungen und Kompetenzen profitieren? Dann können Sie mein Angebot der Online-Beratung nutzen.

Sie umfasst alle Themen rund um Kinder, Familie und Lernen. Gerne stehen ich Ihnen über Skype oder FaceTime zur Verfügung. 

Jetzt einen Termin vereinbaren unter Tel. 02622-886337 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Investition: 40,- €/ 60 Minuten 

Lernberatung

Stellt das Lernen mit Ihrem Kind eine enorme Herausforderung dar? Kann sich das Erledigen der Hausaufgaben mal den ganzen Nachmittag hinziehen? Geraten Sie und ihr Kind manchmal an Ihre Grenzen? 
Auf Dauer stellt eine solche Überforerungssituation auf beiden Seiten eine enorme Belastung dar, die sich nicht selten auf das gesamte Familienleben auswirkt.
In der Lernberatung stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung und Kompetenz zur Seite und begleiten Sie in der schrittweisen Verbesserung der Lernsituation. Mit konkreten und praktischen Hilfestellungen, die sich in der Praxis bewährt haben, geben wir Ihnen die Möglichkeit, das Lernen motivierender zu gestalten, Frust und Streit zu reduzieren und den Weg zu einem gesunden Lernen einzuschlagen.

Investition: 46,- €/ 60 Minuten

Online-Beratung 

Möchten Sie zurzeit persönliche Kontakte vermeiden oder trotz weiter Entfernung von unseren Erfahrungen und Kompetenzen profitieren? Dann können Sie unser Angebot der Online-Beratung nutzen.

Gerne stehen wir Ihnen über Skype oder FaceTime zur Verfügung. 

Jetzt einen Termin vereinbaren unter Tel. 02622-886337 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Investition: 40,- €/ 60 Minuten 


Schreibabyberatung

Ein Baby, welches schlecht schläft, viel schreit, schlecht isst oder unruhig ist stellt für junge Eltern eine enorme Herausforderung dar. Neben dem körperlichen und emotionalem Einsatz steht die Ursachensuche im Raum und es entsteht eine belastende Situation für alle Beteiligten. 
In der Schreibabyberatung stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung und Kompetenz zur Seite und begleiten Sie und Ihr Baby in der schrittweisen Verbesserung der Situation. Über die Vermittlung von Fachwissen unterstützen wir Sie darin Zusammenhänge zu verstehen und zu einer positiveren Beziehung mit Ihrem Kind zu kommen.
Mit dem Baby und ggf. mit Ihnen arbeiten wir auf körperpsychotherapeutischer Ebene und stoßen einen Veränderungsprozess an, der Ihnen und Ihrem Baby dabei hilft zur Entspannung zu kommen und eigene Kräfte zu mobilisieren.
Wir sind auch aufgeführt auf den Seiten des Vereins für körperpsychotherapeutische Krisenbegleitung www.rückhalt.de
 .

Investition: 46,- €/ 60 Minuten

 

Kontakt

Mühlenstraße 4

56170 Bendorf

Telefon: 02622 / 160 486

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von

09:00 bis 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

info@praxis-pep.de

Aktuelles

Online-Beratung

Möchten Sie zurzeit persönliche Kontakte vermeiden oder trotz weiter Entfernung von unseren Erfahrungen und Kompetenzen profitieren? Dann können Sie unser Angebot der
Online-Beratung in Anspruch nehmen.

Weiterlesen ...

Erfahrungsberichte

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für die gute und professionelle Unterstützung unseres Kindes! M. hat eine diagnostizierte Dyskalkulie. Er tat sich schon vor der Schule mit dem Zählen schwer, in der zweiten Klasse wurde es offensichtlich. So, wie sie in der Schule das Rechnen lernten, konnte er weder vom Inhalt noch vom Tempo mithalten. In der Praxis PEP konnte M. die Grundlagen in seinem Tempo nachholen. Er ist immer gerne hingegangen und hat merkbar Fortschritte gemacht. Nun ist er in der vierten Klasse und kommt wieder gut mit. 

Frau H. aus Urbach

Ich habe mit meinen beiden Kindern die Kurse "Babys in Bewegung - mit allen Sinnen" und "PEP-Minis - Schritt für Schritt die Welt entdecken" besucht. Ich habe die Kurse als "Highlight der Woche" empfunden. Jedes Mal habe ich mich darauf gefreut. Die herzliche Atmosphäre, die liebevolle Gestaltung des Raumes, die tollen Ideen und Anregungen, der kompetente und verständnisvolle Umgang mit uns und unseren Fragen, der herzliche Umgang mit den Kindern und der wohltuende Austausch zwischen uns Müttern - das alles werde ich für immer mit der frühen Zeit mit meinen Kindern verbinden. Vielen Dank!

Frau H. aus Bendorf/Stromberg

Als ich die Praxis PEP aufgesucht habe, war ich am Ende meine Kräfte. Ich habe nur noch funktioniert. Mein Sohn hatte einen sehr schweren Start ins Leben. Als Baby hat er viel geschrien und ich konnte ihn kaum ablegen. Als er größer wurde, habe ich ihn als sehr anstrengend empfunden. Er war sehr launisch, fast schon herrisch und alles im Alltag hat sich um sein Wohlbefinden gedreht. Als sein kleiner Bruder zur Welt kam, wurde die Situation noch schlimmer. Ich war verzweifelt. Von einer Freundin erfuhr ich von der Praxis PEP. Schon nach dem ersten Gespräch war ich guter Hoffnung, dass ich hier die Hilfe bekomme, die ich brauchte. Mit sehr viel Wertschätzung und Verständnis wurde mit mir und mit meinem Sohn umgegangen. Die Psychomotorik-Therapie gab meinem Sohn die Möglichkeit, seinen schwierigen Start ins Leben zu verarbeiten. Er ist ausgeglichener, zufriedener und irgendwie befreit. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Frau G. aus Polch

Wir haben schlimme Zeiten hinter uns. Unsere Tochter hat eine ausgeprägte Legasthenie und hatte zu Beginn der Schulzeit große Schwierigkeiten. Sie weinte viel, wir stritten viel und letztendlich wollte sie gar nicht mehr zur Schule gehen. Eine große Rettung war dann die Praxis PEP. Hier fühlte sie sich von Anfang an wohl. Sie ging gerne hin und kam freudestrahlend wieder heraus. Die Elterngespräche habe ich immer als sehr bereichernd und erleichternd empfunden. Als wenn mir Jemand einen Teil meiner Last abnimmt, die ich auf den Schultern trage. Jetzt ist meine Tochter in der 5. Klasse. Sie ist unheimlich motiviert, lernt mit ihren Freundinnen Vokabeln und hat sich fest vorgenommen Abitur zu machen. Von mir aus muss sie es nicht, aber ich freue mich über ihren Willen und den Spaß am Lernen, den sie durch PEP wiedergewonnen hat.

Frau T. aus Heimbach-Weis